Persönliches

Unsere Beratungsfirma wird nach privatem Recht geführt und fördert nationale, bilaterale und multilaterale Interessen, begleitet den wissenschaftlichen Austausch und vermittelt Kontakte, die neue universitäre Kooperationen schaffen.

Aus dieser Orientierung ergibt sich bis heute die berufsbegleitende Unterstützung von Habilitanden und Doktoranden, die in Politik und Wirtschaft und in ihrer Funktion an oberster Stelle führen.

Der Firmengründer Eberhard Bräun wurde 1954 im Schwarzwald geboren, sein Studium nahm er in Konstanz auf, mit beruflicher Vielfalt war er im In- und Ausland tätig, er wurde zum Professor berufen und ihm wurden mehrfach die Titel eines Ehrenprofessors und Ehrendoktors verliehen, er ist Repräsentant verschiedener europäischer- und nichteuropäischer Universitäten sowie Gründer und Vorsitzender des Hilfswerkes zur Unterstützung des Hilfswerkes zur Unterstützung des Rehabilitationszentrums für Straßenkinder in Bishkek/Kirgisistan, auf Anfrage berät er den Justizminister der Republik Kirgisistan, er ist Mitbegründer und Träger des 1. Grades des Ordens des akademischen Falken und Mitbegründer und Verwaltungsrat des Instituts für Finanz- und Bankwesen der Staatlich Kirgisischen I. Arabaev Universität.

Bräun Consult ist nun in der Schweiz
Bräun Consult ist nun in der Schweiz

Auf vielfachen Ebenen halten wir intensive Kontakte und nutzen unsere Erfahrung, unser Wissen und die Kompetenz, um Wiedereinsteigern ins universitäre Geschehen die zweifelsfreie Beratung bieten zu können.
Mit Beginn des Jahres 2010 verlegte der Firmengründer seinen Wohn- und Firmensitz nach 30 Jahren in Aachen an den Bodensee.

Unsere Erfahrung teilen wir gerne auch von hier aus mit Ihnen. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Gespräch.